Fragen zum Lippebahn-Blog

In eigener Sache möchten wir hier ein paar Fragen zum Lippebahn-Blog beantworten.

Was ist das Lippebahn-Blog?

Das Lippebahn-Blog ist das Weblog von Lippebahn.de und ergänzt die Beschreibungen der Strecken und Bahnhöfe um aktuelle Informationen.

Welche Informationen liefert das Lippebahn-Blog?

Unser Blog soll aktuelle Informationen zu Veränderungen und Entwicklungen der Eisenbahn in Lippe bieten. Außerdem stellen wir hier weitere interessante Internet-Projekte rund um die Eisenbahn in Lippe vor, und weisen auf wichtige Termine wie Sonderfharten auf lippischen Eisenbahnstrecken hin.


Wer kann Beiträge im Lippebahn-Blog schreiben?

Jeder! Eine Registrierung genügt. Die Freischaltung der Beiträge erfolgt zunächst durch den Administrator. Erfahrene Autoren können ihre Beiträge auch direkt veröffentlichen. Wir möchten alle Freunde der Eisenbahn in Lippe ausdrücklich dazu ermutigen, eigene Beiträge im Blog zu verfassen und vorhandene Beiträge zu kommentieren.

Was ist das Ziel des Lippebahn-Blogs?

Wir möchten gerne eine Informations-Plattform für die Eisenbahnfreunde in Lippe bieten. Dabei ist es auch ein Ziel, Vereine und Initiativen rund um die Eisenbahn zu unterstützen. Besucher unserer Seite möchten wir auf das Lipperland aufmerksam machen und sie für die Eisenbahn dort begeistern.

Warum erscheinen meine Kommentare und Beiträge nicht? Gibt es hier keine Meinungsfreiheit?

Die Administratoren und Moderatoren dieses Weblogs prüfen alle Kommentare und Beiträge regelmäßig. Beiträge von neuen Nutzern werden vor der Veröffentlichung geprüft. Eine Meinungsfreiheit kann und soll es hier nicht geben. Das mag nun etwas befremdlich klingen und daher folgt ein Erklärungsversuch:

Zunächst ist der Betreiber einer Website für deren Inhalt verantwortlich. Das gilt auch für Weblogs und Foren. Somit tut jeder gut daran, die Beiträge auf „seiner“ Internetseite zu prüfen und ggf. eben auch zu „zensieren“. Der rechtliche Rahmen bietet kaum andere Möglichkeiten. Wir wollen uns hier dennoch kritisch aber eben rechtlich einwandfrei und vor allen Dingen konstruktiv mit der Eisenbahn in Lippe auseinandersetzen. Beiträge, die dieses eben nicht erfüllen, können leider nicht veröffentlicht werden.

Auf der anderen Seite wollen wir Menschen für die Eisenbahn faszinieren und begeistern. Aus verschiedenen Gründen verschaffen viele selbsternannte Eisenbahnfreunde ihrem Unmut über die Entscheidungen der Eisenbahnbetreiber in diversen Internetforen Luft. Es ist verständlich, dass einem Eisenbahnfreund nahe geht, wenn „sein“ Bahnhof stillgelegt wird oder sein Stellwerk einem Neuem weichen soll. Hinter derartigen Veränderungen stehen jedoch unternehmerische Entschediungen der Infrastrukturbetreiber und wir verstehen dieses Blog nicht als Plattform für entsprechende Diskussionen, die zumeist sehr emotional und wenig sachlich geführt werden. Die Eisenbahnen in Deutschland (und eben auch in Lippe) werden nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten geführt. Wir wollen Interesse für die Eisenbahn wecken und keine imageschädigenden Diskussionen über einzelne Eisenbahnunternehmen führen, die letztlich dem gesamten Eisenbahnsektor schaden.
…wird fortgesetzt…

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter