Es gab eine Bahnstation in Wissentrup!

31. Oktober 2007 von Ingo

Die Frage nach einem Bahnhof in Wissentrup vom 28.10.2007 kann wegen freundlicher Unterstützung heimatkundiger Eisenbahnfreunde eindeutig beantwortet werden:

Kursbuchausschnitt aus 1959

Es gab keinen Bahnhof in Wissentrup, sehr wohl aber einen Haltepunkt. An diesem Haltepunkt zwischen den Bahnhöfen Lage und Ehlenbruch hielt von der Eröffnung der Strecke Lage – Oerlinghausen im Jahre 1903 bis zum Ende der 1950er Jahre der Großteil der dort verkehrenden Reisezüge.


Seit dem Sommerfahrplan 1960 wurde der Haltepunkt am Ortsrand von Wissentrup nicht mehr von den Reisezügen der Strecke bedient. Der Bahnsteig verschwand und inzwischen deutet nur noch eine unbewirtschaftete Grünfläche am Bahnübergang in den Feldern bei Wissentrup auf den einstigen Standort der Station hin.

Standort des Bahnhofes Wissentrup?

Die Frage und die Recherche nach dem Bahnhof Wissentrup hat gezeigt, dass es tatsächlich einige interessanten Informationsquellen zu diesem Thema gibt. Bildmaterial von der alten Bahnstation wurde jedoch leider noch nicht gefunden.

Hier jedoch einige Links zu entsprechenden Informationen:

Vielen Dank an alle Eisenbahnfreunde, die mit ihren Hinweisen, Materialien und Überlieferungen zur Aufklärung beigetragen haben!

Die Eisenbahnstation Wissentrup wurde in das Bahnhofsverzeichnis auf Lippebahn.de aufgenommen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.