Archiv für Dezember 2007

Züge fahren wieder zwischen Lage und Bielefeld

Freitag, 28. Dezember 2007

Gestern musste die KBS 404 zwischen Lage und Bielefeld gesperrt werden.

Das elektronische Stellwerk in Oerlinghausen war ausgefallen. Die Züge zwischen Bielefeld und Lage wurden über Herford und Bad Salzuflen umgeleitet. Entlang der betroffenen Strecke über Oerlinghausen wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Am gestrigen Abend gegen 18.00 Uhr konnte der Zugverkehr über Oerlinghausen wieder aufgenommen werden.

Saniertes Bahnhofsgebäude in Detmold eingeweiht

Dienstag, 25. Dezember 2007

Bereits am 16. Dezember wurde das denkmalgeschützte Empfangsgebäude des Bahnhofes in Detmold nach 14-monatiger Umbauzeit eingeweiht. Die Stadt Detmold hatte das Gebäude 2004 von der Bahn erworben und seit Oktober 2006 sanieren lassen.

Im Rahmen der Sanierung wurde das Gebäude entkernt, die Haustechnik erneuert und der Bahnsteigzugang mit einem Fahrstuhl ausgestattet, so dass die Bahnsteigebene nun barrierefrei erreichbar ist.

Weitere Informationen zur Bahnhofseinweihung auf der Seite der Stadt Detmold

Frohe Weihnachten!

Montag, 24. Dezember 2007

Lippebahn.de wünscht seinen Besuchern und allen Freunden der Eisenbahn in Lippe ein besinnliches Weihnachtsfest und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr!

Letzter Tag für DB Regio in Lippe

Samstag, 08. Dezember 2007

Heute haben Reisende und Eisenbahnfreunde in Lippe ein vorerst letztes Mal die Möglichkeit, die roten Züge der Deutschen Bahn zu sehen und zu benutzen.

Die letzten Leistungen der DB Region in Lippe werden ab dem morgigen Fahrplanwechsel von den FLIRT-Zügen der Westfalenbahn übernommen. Ab morgen ist der Schienenpersonennahverkehr in Lippe damit in fester Hand von Eurobahn, NordWestBahn und Westfalenbahn. Rote Züge sind dann nicht mehr zu sehen.