Rückschnittarbeiten laufen auf Hochtouren

17. Februar 2008 von Ingo

Der Streckenabschnitt zwischen Brake (Lemgo) und Barntrup wird in diesen Wochen durch die fleißigen Mitglieder der Landeseisenbahn Lippe e.V. vom üppigen Bewuchs befreit.

TVT der LEL in Dörentrup

Nachdem bereits am 09.02.2008 der Bahnhof Dörentrup durch einen Arbeitstrupp von der Vegetation freigelegt wurde, war gestern (16.02.2008) der alten Bahnhof Bega an der Reihe. Auch dort wurde der ganze Bereich einschließlich der Bahnübergänge freigeschnitten.

Ãœber den aktuellen Stand der Rückschnittarbeiten auf der Strecke Lemgo – Barntrup informiert auch die Website der KBS404.

Bahnhof Bega aus der Vogelperspektive

Vielen Dank an Rally und seinen Sohn für die Bilder von der jüngsten Rückschnittaktion!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.