Fortschritte bei den Arbeiten an der Begatalbahn

06. März 2008 von Ingo

Seit einigen Wochen laufen Arbeiten zur Wiederbelebung der alten Begatalbahn zwischen Barntrup und Lemgo(-Lüttfeld). Hier im Lippebahn-Blog wurde bereits über die Fortschritte der Arbeitstrupps der Landeseisenbahn Lippe berichtet, die an den Februarwochenenden bereits die Bahnhöfe Dörentrup und Bega von der Vegetation im Gleisbereich befreit und die vorhandene Infrastruktur wieder funktionstüchtig hergerichtet haben.
In zwei Schritten (Barntrup – Dörentrup und Dörentrup – Lemgo) soll ab 2009 ein regelmäßiger Museumsbahnbetrieb auf der Strecke aufgenommen werden.


Es laufen außerdem Bestrebungen für eine Wiederinbetriebnahme der Strecke im Güter- und planmäßigen Personenverkehr.
Auf seiner Seite zur Begatalbahn berichtet G. Kahlert in Wort und Bild über die Fortschritte der laufenden Arbeiten.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.