Eisenbahnstation des Monats: Alverdissen

07. Dezember 2008 von Ingo

Der Bahnhof Alverdissen ist unser Bahnhof des Monats Dezember und liegt an der Extertalbahn zwischen den Bahnhöfen Barntrup und Bösingfeld im Streckenkilometer 5,2.

Die Ortschaft Alverdissen erhielt am 08.07.1927 ihren Anschluss an das Eisenbahnnetz, als der erste Teilabschnitt der Extertalbahn zwischen Barntrup und Bösingfeld in Betrieb genommen wurde. Mit einer Höhe von 261 Meter ü.N.N. befindet sich in Alverdissen der Scheitelpunkt der Extertalbahn.

Der Bahnhof Alverdissen erhielt als Stationsgebäude einen zweigeschossigen Klinkerbau, wie man ihn in ähnlicher Bauweise an vielen Kleinbahnhöfen findet. Aus Kostengründen wurde von Anfang an auf Stellwerke mit örtlicher Besetzung im Bahnhof Alverdissen verzichtet. Die zentrale Fahrdienstleitung für die gesamte Strecke wurde im Bahnhof Bösingfeld angeordnet.

Der regelmäßige Personenverkehr endete am 25.09.1966 in Alverdissen. Fortan fand nur noch Güterverkehr (bis 2001) sowie die Bedienung durch Sonderfahrten in Alverdissen statt.

Inzwischen ist Alverdissen für die Sonderfahrten der Landeseisenbahn Lippe ein wichtiger Bahnhof. Die Eisenbahnfreunde der Landeseisenbahn Lippe planen im Bahnhof Alverdissen den Bau eines Lokschuppens. Das aktuelle Betriebskonzept sieht für die Sonderfahrten einen Lokwechsel in Alverdissen vor (Wechsel von Elektro- auf Dampftraktion). Außerdem ist Alverdissen im Sommer der Endpunkt für die beliebten Fahrraddraisine-Fahrten von Rinteln aus.

Neben dem Museumsbahnverkehr auf der Extertalbahn soll der Bahnhof Alverdissen zukünftig auch den Draisinenfahrern einen attraktiven Empfang bieten. Die optische Umgestaltung des Bahnhofumfelds mit dem geplanten Lokschuppen ist der Teil der angestrebten Maßnahmen.

Das Lippebahn-Blog stellte jeden Monat in 2008 eine lippische Eisenbahnstation vor. Die jeweiligen Beiträge dienen als Grundlage für Diskussionen und Informationsaustausch zur vorgestellten Eisenbahnstation. Wir freuen uns über Kommentare zu den Beiträgen in Form von Ergänzungen und Korrekturen.

Mit Alverdissen endet unsere Reihe „Bahnhof des Monats“.

Auf der Lippebahn-Seite gibt es weitere Informationen zu den lippischen Eisenbahnstationen.

3 Antworten zu “Eisenbahnstation des Monats: Alverdissen”

  1. benno_van_wurst Sagt:

    Oh, schade das es der letzte Beitrag aus dieser Reihe war. Bis jetzt hat die Reihe mir immer gut gefallen, aber früher oder Später hat man auch jeden Bahnhof in Lippe vorgelstellt.
    Das einzige was ich in den letzten Beiträgen nicht so gut fand, ist der mangel an Fotos.

  2. Ingo Sagt:

    Hallo Benno,

    es freut mich, dass Dir die Beiträge gefallen haben. Es fehlen ja noch die „großen“ Bahnhöfe in Lippe. Mal sehen, was es im nächsten Jahr gibt.

    Mir fehlt es leider an Bildmaterial für viele Bahnhöfe. Wenn mir der eine oder andere Besucher ein passendes Bild zum Beitrag zur Verfügung stellt, füge ich es gerne mit in den Beitrag ein.
    Ansonsten hoffe ich in absehbarer Zeit mal auf eine Fototour durch Lippe.

  3. benno_van_wurst Sagt:

    Na dann wird es wircklich mal Zeit für eine Fototour 😉

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.