Bauarbeiten in Bad Salzuflen

An diesem Wochenende finden Gleisbauarbeiten im Bahnhof Bad Salzuflen statt: Die Weiche zum Gleis 3 aus Richtung Herford wurde gestern Nachmittag erneuert. Der Bahnübergang Werler Straße ist während der Bauarbeiten für den Straßenverkehr gesperrt. Im Reisezugverkehr gab es keine Einschränkungen. Die Züge der Westfalenbahn fahren planmäßig vom Gleis 1 im Bahnhof Bad Salzuflen ab.

Bahnhof Bad Salzuflen
Bahnhof Bad Salzuflen

Die Erneuerung der Weiche zum Gleis 3 verwundert, da das Bahnhofsgleis 3 seit einigen Jahren nicht mehr planmäßig von Zügen befahren wird. Im aktuellen Fahrplan halten alle Züge am Gleis 1.

Gleis 3 im Bahnhof Bad Salzuflen
Gleis 3 im Bahnhof Bad Salzuflen

Deutet die Erneuerung der Weiche auf ein verändertes Betriebsprogramm hin? Betrieblich und wirtschaflich ist die Nutzung der Gleise 2 und 3 sinnvoll. Die Gleise sind kürzer als das Gleis 1 und lassen eine höhere Geschwindigkeit bei der Ein- und Ausfahrt der Züge zu.

Gleis 1 ist jedoch am Hausbahnsteig für mobilitätseingeschränkte Personen leichter erreichbar. Die Unterführung zum Mittelbahnsteig verfügt über keine Fahrstühle.

Kennt hier jemand die weiteren Pläne für den Bahnhof in Bad Salzuflen?

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter