LEL ist am 4. August wieder im Extertal unterwegs

Am Sonntag den 4. August geht es wieder auf Zeitreise auf der Extertalbahn zwischen Bösingfeld nach Barntrup. Der Museumszug startet in Bösingfeld um 10:00, 12:30 und 15:00 Uhr.

Im höchsten lippischen Bahnhof Alverdissen (mit 261 Meter üNN) finden publikumswirksame Rangierfahrten statt: Wegen der fehlenden Oberleitung in Richtung Süden wechselt die Zuglok und die 575 PS starke Diesellok V2.005 übernimmt den Zugdienst.

Von Barntrup geht es dann jeweils um 11:00, 13:30 und 16:00 Uhr zurück ins Extertal.

Weitere Informationen und Auskünfte sowie die Möglichkeit zur Reservierung gibt es auf www.landeseisenbahn-lippe.de

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter