Archiv für die Kategorie ‘Barntrup’

Historische Zugfahrten durch Nordlippe

Sonntag, 20. September 2015

Am 27.09.2015 findet der vorletzte Regelfahrtag des historischen Heckeneilzugs der LEL in der Saison 2015 statt. Der Zug fährt zwischen Bösingfeld, Alverdissen, Barntrup und Farmbeck durch die reizvolle herbstliche Landschaft.

Den Fahrplan der Züge und Reservierungsmöglichkeiten gibt es auf der Website der Landeseisenbahn Lippe.

Bahnhofsfest in Alverdissen am 30.08.2015

Samstag, 22. August 2015

Anlässlich des 30jährigen Bestehens der Landeseisenbahn Lippe und zum 88. Geburtstag der Extertalbahn findet am Sonntag, 30. August von 11:00 bis 17:00 Uhr in Lippes höchstgelegener Eisenbahnstation in großes Bahnhofsfest mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm statt.

Details zum Programm und Fahrplaninformationen der verkehrenden Sonderzüge sind auf den Seiten der Landeseisenbahn zu finden.

Landeseisenbahn Lippe ist am 26. Juli wieder unterwegs

Sonntag, 19. Juli 2015

Am 26.07.2015 startet wieder der historische Zug der Landeseisenbahn Lippe zu sommerlichen Fahrten in Bega- und Extertal.

Die Kombination der Zugfahrt mit einer Wanderung oder einer Fahrradtour durch Nordlippe machen das Angebot besonders attraktiv. Reservierungen sind daher erforderlich.

Informationen zum Fahrplan, zum gastronomischen Angebot im Zug sowie Reservierungsmöglichkeiten sind auf den Seiten der Landesiesenbahn Lippe zu finden.

Mit Bahn und Rad zu den Westfälischen Hansetagen

Freitag, 26. Juni 2015

Am 28.06.2015 startet der historische Heckeneilzug der Landeseisenbahn mit einem besonderen Kombiangebot: Fahrräder werden ab Bösingfeld und Alverdissen im Zug mitgenommen, um ab Farmbeck den Fahrgästen eine geführte Fahrradtour zu den Hansetagen in Lemgo anzubieten.

Wegen einer Oberleitungsstörung verkehren an diesem Tag alle Züge mit Diesellok.

Informationen zum Fahrplan und Reservierungsmöglichkeiten gibt es auf der Website der Landeseisenbahn.

Heckeneilzug in Exter- und Begatal unterwegs

Samstag, 16. August 2014

Zum Regelfahrtag am 31.08.2014 startet wieder der Heckeneilzug der Landeseisenbahn Lippe zu seiner Fahrt durch Nordlippe. In mehreren Fahrten werden die Stationen in Bösingfeld, Alverdissen, Barntrup, Bega und Farmbeck bedient.

Details zum Fahrplan, zum Rahmenprogramm und Reservierungsmöglichkeiten bietet die LEL-Homepage.

Reger Zugbetrieb in Nordlippe am 29. Juni 2014

Sonntag, 15. Juni 2014

Am 29.06.2014 startet wieder der Heckeneilzug der Landeseisenbahn Lippe. Zwischen Bösingfeld, Alverdissen, Barntrup, Bega und Farmbeck finden mehrere Fahrten mit Lokwechsel in Alverdissen statt.

Auf den Fahrten werden den Fahrgästen verschiedene kulinarische Angebote bereitet (Reservierung erforderlich).

Die E-Lok 22 wartet mit dem Heckeneilzug auf ihren nächsten Einsatz

Die E-Lok 22 wartet mit dem Heckeneilzug auf ihren nächsten Einsatz

Auf der Website der LEL gibt es nähere Informationen zum Fahrplan, zum kulinarischen Angebot sowie Reservierungsmöglichkeiten für die historischen Sonderfahrten in Bega- und Extertal.

Landeseisenbahn Lippe startet in Fahrsaison 2014

Sonntag, 27. April 2014

Nach den Sonderfahrten des Osterhasenexpress im April startet die Landeseisenbahn Lippe im Mai in die neue Saison. Die Regelfahrten finden ab 25. Mai bis zum Herbst an jedem letzten Sonntag des Monats statt.

Wegen erforderlicher Sanierungsarbeiten an Brückenbauwerken in Dörentrup verkehren die Züge zunächst nur zwischen Bösingfeld und Farmbeck.

Der historische Heckeneilzug mit E22 ist für die Saison 2014 fahrbereit

Der historische Heckeneilzug mit E22 ist für die Saison 2014 fahrbereit

Informationen zum Fahrplan und zu den Fahrpreisen stehen auf den Seiten der LEL bereit.

Frühling bei der Eisenbahn in Lippe

Montag, 14. April 2014

Frühlingshaftes Wetter lädt schon seit einigen Wochen zu Aktivitäten im Freien ein.

Nun startet auch die Eisenbahn in Lippe in die neue Saison:

  • Am bevorstehenden Osterwochenende startet der historische Sonderzug der Landeseisenbahn Lippe zu den beliebten Osterfahrten. An beiden Osterfeiertagen sind zwei Abfahrten geplant. Buchungen sind im Ticketshop der LEL möglich.
  • Seit einer Woche lässt sich die Faszination der Eisenbahn in Lippe mit dem Geocaching verbinden. Wer diese moderne Schatzsuche betreibt, kann sich bei der Suche vor Ort ein Bild von der Streckenführung der Eisenbahn machen. Die Geocaches „Lippebahn 1“ und „Lippebahn 2“ wurden im Bereich der Begatalbahn platziert. Weitere Verstecke sind in Planung.