Archiv für die Kategorie ‘Lippebahn’

Eisenbahnvereine in Lippe

Mittwoch, 22. Juli 2015

Eisenbahnvereine tragen durch das Engagement ihrer Mitglieder für den Erhalt historischer Fahrzeuge, Bahnanlagen und sonstiger Exponate rund um die Eisenbahn in Lippe bei.

So werden unter anderem am Bahnhof Lage historische Signale und Dampflokteile ausgestellt.

Historisches Eisenbahnmaterial am Bahnhof Lage

Historisches Eisenbahnmaterial am Bahnhof Lage

Weitere Informationen gibt es auf Lippebahn.de.

Frühling bei der Eisenbahn in Lippe

Montag, 14. April 2014

Frühlingshaftes Wetter lädt schon seit einigen Wochen zu Aktivitäten im Freien ein.

Nun startet auch die Eisenbahn in Lippe in die neue Saison:

  • Am bevorstehenden Osterwochenende startet der historische Sonderzug der Landeseisenbahn Lippe zu den beliebten Osterfahrten. An beiden Osterfeiertagen sind zwei Abfahrten geplant. Buchungen sind im Ticketshop der LEL möglich.
  • Seit einer Woche lässt sich die Faszination der Eisenbahn in Lippe mit dem Geocaching verbinden. Wer diese moderne Schatzsuche betreibt, kann sich bei der Suche vor Ort ein Bild von der Streckenführung der Eisenbahn machen. Die Geocaches „Lippebahn 1“ und „Lippebahn 2“ wurden im Bereich der Begatalbahn platziert. Weitere Verstecke sind in Planung.

Twitter-News der lippischen Eisenbahn auf Lippebahn

Freitag, 03. Januar 2014

In der seitlichen Auswahlleiste des Lippebahn-Blogs erscheinen ab sofort die aktuellen Meldungen von Twitter (=Tweets) mit dem Stichwort (=Hashtag) #Lippebahn.

Somit hat nun jeder Twitter-Nutzer die Möglichkeit durch das entsprechende Hashtag #Lippebahn seine Meldung zur Eisenbahn in Lippe direkt den Besuchern des Lippebahn-Blogs bekannt zu machen.

Mal sehen, ob das klappt…

Lückenschluss zwischen Lippe und Hannover?

Sonntag, 22. Dezember 2013

Die wohl folgenschwerste und nachhaltigste Fehlentscheidung für die Eisenbahn in Lippe war die Einstellung des Zugbetriebs auf der Eisenbahnstrecke zwischen Lemgo und Hameln ab 1980 und der anschließende Rückbau der Strecke zwischen Barntrup und Hameln. Nach der Entwidmung der Eisenbahnstrecke 1992 wurde die Trasse insbesondere in den Ortslagen überbaut, so dass eine Reaktivierung nicht mehr möglich ist.

Nach Stilllegung und Entwidmung folgte schließlich auch der Abriss der Weserbrücke in Hameln

Nach Stilllegung und Entwidmung folgte schließlich auch der Abriss der Weserbrücke in Hameln

Durch die Streckenstilllegung verlor insbesondere der lippische Nordosten seine direkte Anbindung an das nahe Oberzentrum Hameln sowie die kürzeste Verbindung zur niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover.

Bis zur Einstellung des Personenverkehrs 1980 führte der Weg aus Lippe nach Hannover über Hameln. (mehr …)

Neues von der KBS 404 „Begatalbahn“

Samstag, 14. Dezember 2013

Der Artikel über die Begatalbahn wurde entsprechend der jüngsten Veränderungen an der Infrastruktur, der politischen Diskussion und pünktlich zum Fahrplanwechsel ergänzt, korrigiert und mit weiterem Fotomaterial bestückt.

Eurobahn auf der Fahrt von Lemgo nach Bielefeld im Bahnhof Lage

Eurobahn auf der Fahrt von Lemgo nach Bielefeld im Bahnhof Lage

Viele Freude beim Lesen!

Liniennetzplan der Eisenbahn in Lippe

Montag, 31. Dezember 2012

Ich habe gestern einen Liniennetzplan für die Eisenbahn in Lippe erstellt, aus dem neben dem schematischen Streckenverlauf auch der Laufweg der regelmäßig verkehrenden Reisezüge hervorgeht.

Für die Taktverkehre sind im Liniennetzplan auch die regelmäßigen Abfahrtszeiten auf den Bahnstationen ablesbar.

Liniennetzplan der Eisenbahn in Lippe

Liniennetzplan der Eisenbahn in Lippe

Wie immer freue ich mich über Hinweise und Anregungen zur Verbesserung der Darstellung!

Der Bahnhof Lage

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Der Artikel zum zentralen Eisenbahnknoten in Lippe wurde auf Lippebahn ergänzt und überarbeitet.

Personenverkehr im Bahnhof Lage

Personenverkehr im Bahnhof Lage

Fehlen noch wichtige Informationen zu diesem bedeutenden Bahnhof?

Gedanken zur Reaktivierung der Begatalbahn

Sonntag, 06. November 2011

Vor einem Jahr ist die Entscheidung des Verkehrsverbundes Ostwestfalen-Lippe gegen die Reaktivierung der Begatalbahn zwischen Lamgo und Barntrup gefallen. Damit waren alle Bestrebungen zur Reaktivierung gescheitert.

Wie sieht es ein Jahr nach der Entscheidung aus? Schon vor einem Jahr lagen konkrete Pläne zur Reaktivierung auf dem Tisch. Eine Wirtschaftlichkeitsstudie attestierte der Reaktivierung die Wirtschaftlichkeit. Die zu erwartenden Entwicklungen im Verkehrssektor haben sich bestätigt und verstärkt: (mehr …)