Bilder vom Modellbahnumbau

Nachdem der Umbau des Hauptmoduls meiner Modellbahn nun abgeschlossen ist wird es hier Zeit für ein paar Eindrücke.

Zunächst wurde gemäß der Gleisplanung mit dem vorhandenen Gleismaterial der Gleisplan ausgelegt. Die ausgelegten Gleise dienten dem genauen Vermessen der Trassenbretter und der erforderlichen Öffnungen in den Spanten.

Gleisplan Schattenbahnhof
Gleisplan Schattenbahnhof

Dann mussten von unten vorsichtig die Spanten auf dem Rahmen sowie die Trassenbretter angepasst werden. In diesem Zuge wurde ein Großteil der Verkabelung neu verlegt und die Gleisbelegtmelder sowie die Rückmelder neu angeordnet.

Schattenbahnhof im Bau von unten
Schattenbahnhof im Bau von unten

Da der Umbau ausschließlich auf der unteren Ebene des Schattenbahnhofs erfolgte, waren kaum Eingriffe im gestalteten Bereich erforderlich. Einzige Ausnahme ist die vordere linke Ecke, in der die Gleise der unteren Ebene sichtbar sind. Dort waren früher die beiden Kehrgleise, welche als eine zweigleisige Strecke gestaltet waren.

Nun liegen dort jedoch drei Gleise, da sich am linken Anlagenrand bereits die Strecke zu den beiden Durchfahrgleisen des Schattenbahnhos verzweigt.

Gleisbereich im vorderen Bereich der Modellbahn
Gleisbereich im vorderen Bereich der Modellbahn

Die beiden unterirdischen Durchfahrgleise sind von der vorderen Anlagenkante aus sichtbar.

Vordere Anlagenkante der Modellbahn
Vordere Anlagenkante der Modellbahn
Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar