Spielspaß mit der Modelleisenbahn

Die Modellbahnsteuerung mit Rocrail läuft inzwischen recht stabil. Hier und dort müssen noch die Geschwindigkeiten und Bremswege der Züge angepasst werden. Insgesamt bereitet der Betrieb mit Rocrail jedoch sehr viel Fahrspaß.

Aktuell werden sieben Züge und Rangierabteilungen im Automatikbetrieb gesteuert, wobei bis zu fünf Fahrten gleichzeitig stattfinden können. Somit entsteht ein abwechslungsreicher Fahrbetrieb, auch wenn einige Rangierfahrten nur hin und her pendeln.

Im Bahnhof Bettbergen herrscht reger Rangier- und Zugbetrieb
Im Bahnhof Bettbergen herrscht reger Rangier- und Zugbetrieb
Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar