Gleisbauarbeiten in Lemgo

In der Zeit vom 14.08.2011 bis zum 06.09.2011 finden Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Hörstmar und Lemgo statt. Die Züge der Eurobahn werden während der Bauarbeiten durch Busse ersetzt.

Im Rahmen der Arbeiten wird der Bahnübergang „Lagesche Straße“ am Ortseingang von Lemgo ab 14.08.2011 dauerhaft aufgehoben und eine neue Gleistrasse mit einer Länge von 600 Meter erstellt. Nach der Fertigstellung wird das Gleis auf die neugebaute Eisenbahnüberführung verlegt und an die alte Gleistrasse angeschwenkt. Am 06.09.2011 geht der neue Abschnitt wieder in Betrieb und es finden dann die Abbrucharbeiten der alten Eisenbahnüberführung statt.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar